Unternehmen online

Mit Unternehmen online tauschen Sie mit uns Ihre Daten und Belege elektronisch aus und können vor- und nachbereitende Tätigkeiten optimieren. Wir können dadurch die Buchführung zeitnah erstellen. Mit den aktuellsten Buchführungsergebnissen unterstützen wir Sie bei wichtigen Entscheidungen und der weiteren Steuerung Ihres Unternehmens.

Es gibt verschiedene Anwendungsmöglichkeiten: Online Abruf der Auswertungen aus der Finanzbuchhaltung, Rechnungsschreibung oder Zahlungsverkehr Online, elektronisches Kassenbuch, Belegverwaltung Online oder Lohn-/Finanzbuchhaltung per Internet.

Lassen Sie sich in der Unternehmen online Demo erklären wie es funktioniert.  Im Film erzählt ein Unternehmer von seinen Erfahrungen mit Unternehmen online.

Unternehmen online – Schritt für Schritt

  1. Daten digitalsieren
    Belege werden gefaxt oder gescannt und in die Kanzlei übermittelt.
  2. Rechnenzentrum Datev
    Im Rechenzentrum werden die elektronischen Entsprechungen (digitale Belege) in der Belegverwaltung online gespeichert.
  3. Liducia bucht
    Unsere Kanzlei bucht in Kanzlei-Rechnungswesen oder Kanzlei-Rechnungswesen pro mit Anbindung zur Belegverwaltung online.
  4. Wir sind immer verbunden
    Die digitale Belege werden beim Buchen automatisch mit dem Buchungssatz verbunden und in der Belegverwaltung online abgelegt, d.h sie können jederzeit auf Ihre aktuellen Zahlen zugreifen.
  5. Ihr Vorteil
    Papierbelege müssen nicht mehr für den Steuerberater sortiert und außer Haus gegeben werden. Sie haben alle betriebswirtschaftlichen Daten immer aktuell auf Ihrem Rechner.

Unternehmen online – Die Demo

Unternehmen online
Unternehmen online

Unternehmen online – Der Film

Ein Unternehmer berichtet von seinen Erfahrungen mit dem digitalen Belegaustausch: „Der Kostendruck wird immer höher in meiner Branche, darum ist es wichtig, dass ich mich auf meinen Steuerberater verlassen kann. Wir scannen die Belege ein und schicken sie online zu DATEV. So habe ich immer den vollen Überblick über meine Zahlen.“

Unternehmen online Anwender berichtet:
„Nie sind die Belege da, wo man sie gerade braucht.“